• Machen statt meckern!

    Herzlich willkommen auf der Homepage der Jungen Union Nordhorn!

    JU-Nordhorn

    Als größte politische Jugendorganisation in Nordhorn versuchen wir die Zukunft unserer Heimatstadt mit zugestalten. Für uns gilt das Motto "Machen statt meckern!".
    Für uns bedeutet Politik nicht, um den heißen Brei zu reden.
    Wir sprechen Probleme, die wir sehen, offen an und versuchen unsere Ideen für Nordhorn in die poltische Diskussion zu bringen.

    Wie man auf dem Foto sieht, gehen wir dabei manchmal auch neue Wege, um auf Themen, die uns bewegen, aufmerksam zu machen.

    Bei alledem gehört zur JU-Arbeit natürlich auch viel Spaß. D.h. es stehen natürlich auch Partys, Grillevents und vieles mehr auf unserer Tagesordnung! Getreu unserem
    Motto 50% Spaß + 50% Politik = 100% JU!

    Ich hoffe, die Homepage ist Euch dabei behilfreich, einen Überblick über uns und unsere Forderungen zu gewinnen.

    Über Anregungen und Kritik freuen wir uns!

    Mit freundlichen Grüßen
    Malte Kramer

    JU-Vorsitzender

    PS: Derzeitige Themen sind Bahnanschluss, 3-D-Kino und eine nachhaltige Haushaltspolitik.
    Schaut auch mal auf

    www.nordhorn-am-zug.de
    www.schuldenuhr-nordhorn.de

    vorbei!

Neuigkeiten

18.04.2016 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Das Land Niedersachsen gibt aus Sicht der JU Nordhorn eine klare Richtung in Sachen WLAN-Anbindung vor. So hat der Landtag im Märzplenum mit großer Mehrheit verschiedene Punkte unter dem Thema „Freies WLAN in Niedersachsen: Freifunk unterstützen, Bürgernetze ausbauen!“ beschlossen.
05.04.2016 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Bei ihrer jüngsten Mitgliederversammlung hat die Junge Union (JU) Nordhorn einen neuen Vorstand gewählt. Der über 100 Mitglieder zählende Ortsverband bestätigte Malte Kramer (27) mit 91,7% im Amt des Vorsitzenden. Zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Carina Verwold (22) gewählt, die das Amt von Sebastian Hochmann (27) übernahm. Gert Lödden (28) wurde im Amt des Stellvertreters bestätigt. Für Kramer und Lödden war es bereits die vierte Wahl, sie stehen seit 2010 an der Spitze des Verbandes. Daniel Tenfelde (22) übernimmt die Position des Geschäftsführers von Jens Schröder (31).
28.01.2016 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Nach Auffassung der Jungen Union (JU) Nordhorn ist es wichtig, dass die Landwirtschaft in der Grafschafter Kreisstadt auch weiterhin eine Zukunft hat. Die Idee der Stadt, ein Bewertungskonzept für das Bauen im Außenbereich aufzustellen, wird die JU daher kritisch begleiten. Das Ziel, mehr Gerechtigkeit in die Genehmigungsverfahren zu bringen, ist richtig, ob ein Bewertungskonzept dabei hilfreich ist, sollte ergebnisoffen diskutiert werden.
09.12.2015 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Die Junge Union Nordhorn konnte sich mit ihrer Forderung, eine Schuldenbremse auch für Kommunen auf Landesebene festzuschreiben, beim jüngsten Bezirksdelegiertentag der Jungen Union Osnabrück – Emsland durchsetzen. Der Bezirksverband wird diesen Vorstoß nun in die nächst höheren Gremien tragen.